Ihr Sofortgutschein ist noch 00h 00m 00s gültig.
Dieser Gutschein ist leider nicht mehr gültig.
X
Merkzettel: 0 Hotels Kostenfreie Beratung und Buchung unter: i 0800 / 001 607
Meier´s Weltreisen, Dertour, Bucher, ITS, FERIEN Touristik, FTI, Schauinsland, alltours, JAHN REISEN, vtours, Neckermann Reisen, LMX, 5vorFlug

Teneriffa Urlaub einfach mal Sonne tanken

Teneriffa Urlaub auf der Insel sie ist mit einer Länge von 83 Kilometern und einer Fläche von 2034 Quadratkilometern die größte kanarische Insel und gehört geografisch zu Spanien. Die Hauptstadt von Teneriffa ist Santa Cruz De Tenerife.

Das Klima auf Teneriffa ist ganzjährig mild, was es zu einem beliebten ganzjährigen Reiseziel für Touristen aus aller Welt macht. Die Durchschnittstemperatur liegt bei knapp 25 Grad, wobei die Monate Juni bis Oktober die wärmsten sind.

Einige Gebiete und Sehenswürdigkeiten zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe, darunter zum Beispiel der Teide-Nationalpark oder die Altstadt von La Laguna. Im Teide-Nationalpark befindet sich übrigens der dritthöchste Vulkan der Erde.

Besonders beliebt auf Teneriffa ist das Feriengebiet Playa de las Americas - hier findet man vor allem schöne Sandstrände und für die "Partywütigen" eine Vielzahl an Bars, Diskotheken und Kneipen.

Auch sehr beliebt ist Puerto de la Cruz im Norden der Insel - hier findet man den berühmten Loro-Parque - einen Tierpark, welcher sehr gern besucht wird. Im Loro-Parque finden unter anderem Delfin-und Seelöwenshows statt, außerdem gibt es eine Show mit Orcas. Für die kleinen Gäste gibt es neben den Shows unter anderem eine Achterbahn.

Auch im Norden liegt Icod de los Vinos - dort kann man den größten Drachenbaum der Welt besichtigen.

Im Süden von Teneriffa befindet sich der Touristenort Los Cristianos - dieser wurde vor allem für seine wunderschönen Sandstrände bekannt. Von Los Cristianos aus führen kleine Ausflugsboote unter anderem zu den berühmten Klippen Los Gigantes, und auch die Nachbarinsel La Gomera kann man von hier aus erreichen.

An der Ostküste von Teneriffa sind vor allem Surfer gut aufgehoben - zum Beispiel in El Medano.

Teneriffa hat viele wunderschöne Ecken, die es sich anzuschauen definitiv lohnt - hierfür werden unter anderem einige Rundfahrten angeboten.

Verpassen sollte man einen Ausflug in die Hautpstadt Santa Cruz de Tenerife nicht - auch hier gibt es natürlich sehr viel sehenswertes, wie zum Beispiel die neue Oper.

Teneriffa liegt im Atlantischen Ozean und ist die größte der kanarischen Insel. Aufgrund der bevorzugten Lage bieten die Kanaren ganzjährig mildes Klima und ist somit das perfekte Reiseziel für sehr viele Touristen.

Die Vulkaninsel Teneriffa hat ca. 906854 Einwohner, wobei 204476 in der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife leben.

Landschaftlich ist Teneriffa von einem Vulkanmassiv geprägt. Die höchste Erhebung mit 3.718 Metern ist der Pico del Teide. Der Krater des Teide ist übrigens weltweit der größte Krater. Die Gebirgsformationen machen Teneriffa zu einer facettenreichen Insel. Im Süden herrscht Sonnengarantie. Die Natur wird dort von der Sonne bis heute in eine Mondlandschaft verwandelt. Die vielfältige Vegetation Teneriffas im Norden spiegelt sich in ihrer Fauna und Flora wieder. Viele der zahlreichen Pflanzenarten wachsen nur auf Teneriffa.

Zu den beliebtesten Ferien- und Reisezielen der Kanaren zählen inzwischen auch die Städte La Laguna als zweitgrößte Stadt der Insel,Adeje, Arafo, Mesa del Mar und natürlich Los Gigantes an der Westküste. Sehr beliebt ist auch die Unterwasserwelt. Diese kann man sich zum Beispiel in einem U-Boot anschauen.

Eine beliebtes Ausflugsziel ist auch der Loro Parque im Norden Teneriffas.

Der Loro Parque ist ein Tierpark und einer der größten Arbeitgeber der Insel. Er wurde ursprünglich als Papageien -Park gegründet, was ihm auch seinen Namen gab – „Loro“ ist das spanische Wort für „Papagei“.

Im Park befindet sich die größte Papageiensammlung der Welt. Im Tierpark selbst wird  ein repräsentativer Querschnitt von Papageien und Sittichen gezeigt. Zudem bietet der als tropischer Garten angelegte Loro Parque einen Spielplatz und Show-Veranstaltungen in speziell gestalteten Theatern oder Arealen. Puerto de La Cruz und den Loro Parque verbindet ein gelben kleinen Zug, der kostenlos ohne Zwischenhalt verkehrt.

Die Gesamtfläche des Loro Parque umfasste im Jahr 2003 ca. 135.000 m². Haltung, Zucht und Schutz der verschiedenen Papageienarten sind nach wie vor ein wesentlicher Schwerpunkt des Loro Parque.

Weitere Attraktionen im Loro Parque sind beispielsweise das Aquarium mit dem Unterwaser-tunnel, Delfin - und Seelöwenshows, die Orca Show und der Pinguin Planet.

 

Teneriffa travel und Umgebung

Unsere 5 Top-Hotelangebote für Teneriffa ab 23.12.2017

1. Angebot
3 Sterne Hotel

Estrella del Norte

  •  
  • 7 Tage | Doppelzimmer
  •  
  •  
  • ab 293 CHF p.P.
  •  
Holidaycheck Bewertung 60% Empfehlung Hotelinfo Bilder Bewertungen Termine prüfen
 
schließen
2. Angebot
3.5 Sterne Hotel

Trianflor

  •  
  • 7 Tage | Doppelzimmer
  •  
  •  
  • ab 297 CHF p.P.
  •  
Holidaycheck Bewertung 33% Empfehlung Hotelinfo Bilder Bewertungen Termine prüfen
 
schließen
3. Angebot
2.5 Sterne Hotel

Carabela

  •  
  • 7 Tage | Studio Bestpreiszimmer
  •  
  •  
  • ab 310 CHF p.P.
  •  
Holidaycheck Bewertung 63% Empfehlung Hotelinfo Bilder Bewertungen Termine prüfen
 
schließen
4. Angebot
3 Sterne Hotel

Casa Del Sol

  •  
  • 7 Tage | Studio Bestpreiszimmer
  •  
  •  
  • ab 310 CHF p.P.
  •  
Holidaycheck Bewertung 33% Empfehlung Hotelinfo Bilder Bewertungen Termine prüfen
 
schließen
5. Angebot
3 Sterne Hotel

Perla Tenerife

  •  
  • 7 Tage | Doppelzimmer
  •  
  •  
  • ab 312 CHF p.P.
  •  
Holidaycheck Bewertung 74% Empfehlung Hotelinfo Bilder Bewertungen Termine prüfen
 
schließen