Ihr Sofortgutschein ist noch 00h 00m 00s gültig.
Dieser Gutschein ist leider nicht mehr gültig.
X
Merkzettel: 0 Hotels Kostenfreie Beratung und Buchung unter: i 0800 / 001 607
Meier´s Weltreisen, Dertour, Bucher, ITS, FERIEN Touristik, FTI, Schauinsland, alltours, JAHN REISEN, vtours, Neckermann Reisen, LMX, 5vorFlug

Playa de la Arena Urlaub so heiß wie ein Vulkan

Urlaub in Playa de la Arena der Ort liegt im Westen von Teneriffa. Der Ort Playa de la Arena gehört zur Gemeinde Santiago del TeidePlaya de la Arena ist in den letzten Jahren zu einem schönen touristischen Städtchen gewachsen.

Playa de la Arena liegt zwischen dem nördlichen Ort Puerto de Santiago und dem noch nördlicherem Ort Los Gigantes und ist generell bekannt für seine schwarzen Strände mit Lavasand.

Der feine schwarze Sand an der Playa de la Arena soll besonders gut geeingent und fördernd für unsere Gesundheit sein. Er soll die Blutzirkulation anregen und das eigene Wohlbefinden fördern. Dies ist zumindest auf den Anzeigetafeln am Strand von Playa de la Arena geschrieben.

Dieser Strand zählt auf Teneriffa zu den saubersten an der Westküste. Seit 1989 erhält dieser Strand jährlich die „blaue Flagge“.

Am Strand direkt befinden sich einige Restaurants. Dort sollte für jeden etwas dabei sein. Von den kleine Terassen aus kann man das Treiben am Strand wunderbar beochten. In den Abendstunden kann man von da aus auch einen wunderschönen Sonnenuntergang sehen.

Dadurch das der Strand von Playa de la Arena so westlich liegt bietet sich das gerade zu an.

Am diesem Strand werden auch einige besondere Service angeboten. Neben Liegestuhl- und Sommenschirmverleihung sind auch zahlreiche Rettungsschwimmer vorhanden. Seit neustem steht Ihnen dort auch kostenfreies WiFi zur Verfügung. An welchem Strand gibt es schon einen kostenfreien Internetzugang? Das alles können Sie auf Teriffa in Playa de la Arena haben.

Der südliche Strand geht direkt in die Arenas Negra über. Dieser Bereich des Strandes ist sehr felsig und ist fast immer mit einer roten Flagge gekennzeichnet. Dies bedeutet absolutes Badeverbot. Der nördliche Teil ist allerdings so gut wie immer zum Baden freigegeben. Nur bei extremen Strömungen wird hier die rote Flagge gehisst, dabei sollte man dann lieber nichts ins Wasser gehen.

In Playa de la Arena befinden sich hauptsächlich sehr noble Appartmen Anlagen, welche hauptsächlich auf ein zahlungskräftiges und gehobenes Publikum ausgerichtet sind.

 

Playa de la Arena travel und Umgebung

Unsere 2 Top-Hotelangebote für Playa De La Arena ab 11.02.2018

1. Angebot
3.5 Sterne Hotel

Allegro Isora

  •  
  • 6 Tage | Appartement, Superior
  •  
  •  
  • ab 643 CHF p.P.
  •  
Holidaycheck Bewertung 72% Empfehlung Hotelinfo Bilder Bewertungen Termine prüfen
 
schließen
2. Angebot
4 Sterne Hotel

Be Live Experience Playa la Arena

  •  
  • 6 Tage | Doppelzimmer
  •  
  •  
  • ab 759 CHF p.P.
  •  
Holidaycheck Bewertung 86% Empfehlung Hotelinfo Bilder Bewertungen Termine prüfen
 
schließen