Ihr Sofortgutschein ist noch 00h 00m 00s gültig.
Dieser Gutschein ist leider nicht mehr gültig.
X
Merkzettel: 0 Hotels Kostenfreie Beratung und Buchung unter: i 0800 / 001 607
Meier´s Weltreisen, Dertour, Bucher, ITS, FERIEN Touristik, FTI, Schauinsland, alltours, JAHN REISEN, vtours, Neckermann Reisen, LMX, 5vorFlug

Indien Urlaub im Land der Königstiger

Indien liegt auf dem indischen Subkontinent und liegt in Südostasien. Es ist nach China das bevölkerungsreichste Land. Im Norden liegt der Himalaya, das höchste Gebirge der Welt, im Süden der indische Ozean. Indien ist der siebtgröße Staat der Erde. Den größten Teil Indiens nimmt das Hochland von Dekkan ein, welches verhältnismäßig trocken ist, da die Westghats den Südwest-Monsun abhalten. Die Höhe des Dekkan-Plateaus liegt zwischen 500 Metern und 1300 Metern.

Die Hauptstadt von Indien ist Neu Delhi. Gezahlt wird in indien mit indischen Rupie. In Indien werden über 1600 verschiedene Sprachen gesprochen, unter anderem Hindi und Englisch. Indien hat insgesamt 23 Amtssprachen.

Ein sehr beliebtes Touristenziel ist Agra mit dem Taj Mahal. Das Mausoleum wurde von Shah Jahan zwischen 1630 bis 1652 für seine Lieblingsfrau Mumtaz Mahal. Im Jahr 1983 wurde der Taj Mahal im UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen und gehörte damit zu den ersten Weltkulturerbestätten in Indien. Mittlerweile gibt es in Indien 32 Weltkultur- und Weltnaturerbestätten. 46 Stätten in Indien stehen auf der Tentativliste der Unesco, diese sind also nominiert und könnten in den nächsten Jahren unter Umständen auch in die Liste eingetragen werden.

In Indien findet sich eine sehr artenreiche Tierwelt. Leider sind auch einige von Ihnen vom Aussterben bedroht, wie der Königstiger, welcher sich zwar wieder erholen konnte, dennoch hibt es nur noch ein paar Tausend Tiere in freier Wildbahn. Umso wichtiger sind die Nationalparks, in denen die Tiere geschützt leben können. So finden sich neben dem Tiger und dem Indischen Elefant auch Leoparden, asiatische Löwen, Mungos, Pantzernashörner, Windschweine, Wasserbüffel, Affen, Füchse und Bären. Im Ganges, Brahmaputra und Karnaphuli gibt es noch einige wenige Gangesdelfine. Von den Tieren gibt es nur noch wenige hundert Exemplare. Auch über 1200 einheimische Vogelarten gibt es in Indien, hinzu kommen noch viele Zugvögel aus Nordasien. Der Nationalvogel ist der Pfau, der sehr verbreitet ist. Auch Ibisse, Eisvögel und Störche finden sich zahlreich.

 

Indien travel und Umgebung

Unsere 5 Top-Hotelangebote für Indien ab 24.12.2017

1. Angebot
3 Sterne Hotel

Delhi Heights

  •  
  • 8 Tage | Doppelzimmer, Deluxe-Zimmer
  •  
  •  
  • ab 793 CHF p.P.
  •  
Hotelinfo Bilder Termine prüfen
 
schließen
2. Angebot
3.5 Sterne Hotel

FabHotel Paharganj

  •  
  • 8 Tage | Doppelzimmer, Deluxe-Zimmer
  •  
  •  
  • ab 808 CHF p.P.
  •  
Hotelinfo Bilder Termine prüfen
 
schließen
3. Angebot
3 Sterne Hotel

Daanish Residency

  •  
  • 8 Tage | Doppelzimmer, Deluxe-Zimmer
  •  
  •  
  • ab 816 CHF p.P.
  •  
Hotelinfo Bilder Termine prüfen
 
schließen
4. Angebot
3 Sterne Hotel

La Vista

  •  
  • 8 Tage | Doppelzimmer, Standardzimmer
  •  
  •  
  • ab 816 CHF p.P.
  •  
Hotelinfo Bilder Termine prüfen
 
schließen
5. Angebot
3 Sterne Hotel

Regale Inn

  •  
  • 8 Tage | DoubleRoom, Deluxe
  •  
  •  
  • ab 827 CHF p.P.
  •  
Hotelinfo Bilder Termine prüfen
 
schließen