Ihr Sofortgutschein ist noch 00h 00m 00s gültig.
Dieser Gutschein ist leider nicht mehr gültig.
X
Merkzettel: 0 Hotels Kostenfreie Beratung und Buchung unter: i 0800 / 001 607
Meier´s Weltreisen, Dertour, Bucher, ITS, FERIEN Touristik, FTI, Schauinsland, alltours, JAHN REISEN, vtours, Neckermann Reisen, LMX, 5vorFlug

Faro & Algarve Urlaub in Portugal

Die Algarve ist die südlichste Region von Portugal. Mit einer Fläche von knapp 5000 Quadratkilometern ist Sie relativ klein. Es leben knapp eine halbe Million Menschen in der Algarve. Der Flughafen der Region ist Faro. Faro ist auch die größte Stadt sowie der Verwaltungssitz der Algarve. Im Norden grenzt die Algarve an die Alentejo, im Osten an Spanien und der Süden und Westen wird vom Atlantischen Ozean abgegrenzt. Die gesamte Küstenlänge der Algarve beträgt 207 Kilometer.

Im Norden der Algarve lieg die Serra, dies ist ein aus Sandstein und Tonschiefer bestehendes Hügelland, welches auf einer Höhe von 300-500 Metern liegt. Der höchste Punkt der Algarve ist mit 902 Meters der Pico da Foia und liegt ebenfalls in der Serra. Die Serra ist dünn besiedelt und nimmt etwa die Hälfte der Fläche der Algarve ein. Touristisch ist diese Region kaum erschlossen.

Im Zentrum der Algarve liegt die Vorgebirgslandschaft des Barrocal, welche etwa ein Viertel der Algarve einnimmt. Das Hügelland ist bis zu 400 Metern hoch und besteht hauptsächlich aus Kalksandstein. Die Region wird in erster Linie zur Landwirtschaft genutzt.

Am dichtesten besiedelt und von Touristen am meisten Besuch ist die Küste der Algarve, der Litoral. Die westliche Hälfte zwischen Faro und der Westküste der Algarve nennt man Bariavento und ist dem Wind zugewandt. Die östliche Hälfe zwischen der Spanischen Grenze und Faro ist windabgewandt und nennt sich Sotavento. Der Bariavento ist eine Steilküste mit kleinen Buchten, während der Sotavento von langen Sandstränden und Lagunen geprägt ist.

Früher war ein Großteil der Region mit Wald bedeckt. Dieser wurde allerdings von den Portugiesen und Spaniern gerodet, da diese Holz für den Schiffsbau benötigten. Ende der 1970er Jahre wurde die Region aufgeforstet und in erster Linie wurden Nadel- und Eukalyptussetzlinge gepfanzt. Auch wachsen dort viele Korkeichen. An der Südküste findet man zu dem viele Granatbäume, Lorbeer, Mandelbäumchen und Johannisbrotbäume. In vielen Städten säumen auch oft Palisanderholzbäume die Straßen.

Europaweit werden in dieser Region die meisten Sonnentage gezählt. Der Sommer ist trocken und heiß und auch die Winter sind mit mindestens 10 Grad angenehm warm.

 

Algarve travel und Umgebung

Unsere 5 Top-Hotelangebote für Faro & Algarve ab 23.12.2017

1. Angebot
3 Sterne Hotel

Vilanova Resort

  •  
  • 7 Tage | Studio
  •  
  •  
  • ab 166 CHF p.P.
  •  
Holidaycheck Bewertung 75% Empfehlung Hotelinfo Bilder Bewertungen Termine prüfen
 
schließen
2. Angebot
Holidaycheck Bewertung 45% Empfehlung Hotelinfo Bilder Bewertungen Termine prüfen
 
schließen
3. Angebot
3 Sterne Hotel

Golden Club Cabanas

  •  
  • 7 Tage | Studio Balkon/Terrasse
  •  
  •  
  • ab 177 CHF p.P.
  •  
Holidaycheck Bewertung 60% Empfehlung Hotelinfo Bilder Bewertungen Termine prüfen
 
schließen
4. Angebot
3 Sterne Hotel

Sol Monte

  •  
  • 7 Tage | Studio
  •  
  •  
  • ab 186 CHF p.P.
  •  
Holidaycheck Bewertung 50% Empfehlung Hotelinfo Bilder Bewertungen Termine prüfen
 
schließen
5. Angebot
3.5 Sterne Hotel

Alfamar Beach & Sport Resort

  •  
  • 7 Tage | Doppelzimmer Promotion
  •  
  •  
  • ab 191 CHF p.P.
  •  
Holidaycheck Bewertung 71% Empfehlung Hotelinfo Bilder Bewertungen Termine prüfen
 
schließen