Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen OK

Ihr Sofortgutschein ist noch 00h 00m 00s gültig.
Dieser Gutschein ist leider nicht mehr gültig.
X
CH 0800 / 001 607 Kostenfreie Beratung und Buchung täglich 09:30 bis 22:30 Uhr 0 Merkzettel
Tiefpreisgarantie Tiefpreisgarantie!

Günstiger Samos Urlaub 2019 an der Ägäis wunderbar entspannen

Günstiger Samos Urlaub 2019 die Insel liegt in der östlichen Ägäis, gehört somit zu den Sporaden und bildet einen Teil Griechenlands. Klimatisch bietet Samos trockene warme Sommer und regenreiche milde Winter.

Günstigen Samos Urlaub buchen
Günstigen Samos Urlaub buchen

Erreichbar ist die Insel über den eigenen Flughafen oder mit einer der vielen Fährverbindungen,  die sie zum Beispiel mit Piräus, Karlovasi, Kavala, Patmos, Kos und Rhodos in Griechenland sowie Kusadasi in der Türkei (in den Sommermonaten) verbindet.

Besonders beliebt ist Samos bei den Badeurlaubern und das obwohl die Insel nicht unbedingt zu denen mit den besten und schönsten Baderegionen in der Ägäis zählt. So verteilen sich die Touristen auf genau zwei Küstenabschnitte, nämlich Kokkari im Norden und Pythagorio im Süden. Die Insel bietet sowohl für Naturfans als auch für Kulturinteressierte jede Menge Sehenswertes, außer nur baden und sonnen. Aber auch dafür finden sich auf Samos kleine einsame Badebuchten oder auch große bekannte Strände, ganz nach Lust und Laune.  Für Wanderfreunde ist die grüne, und damit nicht wirklich typisch Griechische Inseln (im Normalfall sind diese eher alle etwas karg), ein sehr beliebtes Reiseziel. Alternativ lässt sich die Insel Samos auch mit Auto, Motorroller, Vespa oder Fahrrad bestens erkunden. Für Geschichtsinteressierte empfiehlt sich ein Besuch der alten Stadt Pythagorion. Hier lassen sich jede Menge alter Sehenswürdigkeiten und Überreste aus längst vergangenen Zeiten entdecken, wie zum Beispiel das römische Theater. In dem noch heute Konzerte und Theaterstücke in den Sommermonaten aufgeführt werden. Dann gibt es noch den Tunnel des Eupalinius, der Wasser in die Hauptstadt beförderte und über 1000 Jahre intakt war. Ebenfalls anschauenswert ist das Kloster der Mutter Gottes Spiliani. Die Besonderheit ist hierbei, dass sich die Kapelle der Mutter Gottes die in der Höhle in einer Grotte befindet. Ebenfalls erwähnenswert sind die Festung Logothetis, die Kirche Metamorphosis, die antike Stadtmauer und die Schachtgräber.

Übrigens ist der Pythagoreische Becher das beliebteste Souvenir auf ganz der ganzen Insel Samos.

Samos gehört zu den schönsten Griechische Inseln in der Östlichen Ägäis. Umgeben ist Samos von anderen Inseln, wie Ikaria, Chios oder der Türkei im Osten.
Samos ist eine sehr grüne Insel mit vielen Wäldern und reich an traumhaften Ortschaften, die zum Entdecken einladen. Sie liegt ca 1.km an der Türkischen Küste und mittlerweile unter Urlaubern eine der beliebtesten Griechische Inseln.
Darüber hinaus ist Samos die Insel des Pythagoras, einer der bekanntesten Mathematiker der griechischen Antike.

Kloster der Mutter Gottes Spiliani
Kloster der Mutter Gottes Spiliani

Samos zu den grösseren Inseln von Griechenland. Die Bewohner leben überwiegend vom Tourismus und der Wirtschaft, wie zum Beispiel den Anbau von Oliven und Früchten. Der Wein aus Samos ist sehr schmackhaft und gut bekannt. Es lohnt sich diesen zu probieren. Sowie der Ouzo, der zu den besten aus Griechenland zählt.

Die beste Reisezeit ist wegen der großen Sommerhitze , abgesehen vom reinen Badeurlaub, Frühjahr und Herbst als angenehmste Reisezeit zu empfehlen, wobei Griechenland natürlich grundsätzlich ganzjährig zu bereisen ist.

Die meisten Touristen bereisen Pythagorio (die alte Hauptstadt von Samos) oder Kokkari, oder Vathy einer der schönsten Ortschaften der Insel. Vathy eignet sich gut zum Windsurfen und hat schöne Strände die zum baden einladen.

Die Anreise kann durch mehrere Möglichkeiten erfolgen. Während des Sommers bestehen viele Charterverbindungen zu den griechische Inseln. Viele Touristen buchen einen Flug nach Samos um dann die umliegenden Inseln wie z.B. Leros oder Patmos mit dem Schnellboot zu besuchen. Die Fahrzeit beträgt ungefähr 1 1/2 Stunden. Wenn sie auf eigene Faust reisen, können sie auch eine Fähre von Piräus aus nehmen. Von Samos aus, können sie die umliegenden Inseln Paros, Naxos, Leros, Kalymnos, Patmos und Kos erreichen. Die Schnellboote fahren hauptsächlich in der Hochsaison. Fahren direkt in die Türkei werden ebenfalls angeboten und sind sehr zu empfehlen.

Ihre Traumreise beginnt hier

Die besten Reiseveranstalter

TUI ITS JT 12Fly LMX Fit Oft FTI ETI Jahn LTUR Tropo ADAC Ibero Öger Attika Bucher OLIMAR Phoenix Meiers Medina Airtours Aldiana DERTOUR Alltours 5vorFlug SunTrips Air Marin Bye Bye Ameropa Fox Tours Thomas Cook Schauinsland Neckermann